Friedensstraße wegen Bauarbeiten gesperrt

Auf der B 173 in Reichenbach haben im Bereich Friedensstraße die angekündigten Bauarbeiten begonnen. In drei Abschnitten werden dort in den kommenden 18 Monaten Abwasserkanal, Trinkwasser-, Strom- und Gasleitungen erneuert sowie Glasfaserkabel verlegt. Anliegern soll nach dem Abfräsen der Deckschicht die Anfahrt zum jeweiligen inneren Baufeld erlaubt sein. Das ist sowohl für die Anwohner als auch für die an der Friedensstraße ansässigen Unternehmen wichtig. Die offizielle großräumige Umleitung führt über die Ortsumgehung Reichenbach. Ortskundige Autofahrer weichen vielfach auf den Ruppelteweg und die Cunsdorfer Straße aus. (gb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...