Fußgänger schwer verletzt

Unterheinsdorf.

Schwere Verletzungen erlitten hat ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 9.20 Uhr in Unterheinsdorf. Ein 53-Jähriger fuhr mit seinem Lkw Fiat Ducato auf dem Alten Schulweg rückwärts. Er erfasste dabei einen auf der Straße stehenden 66-jährigen Fußgänger, so die Polizei. Der Fußgänger stürzte und wurde schwer verletzt. Er musste in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Sachschaden entstand nicht. (lk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...