Geführte Tour zum Vogtlandsee

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Morgenröthe-Rautenkranz.

Am Samstag bietet der Naturpark Erzgebirge/Vogtland eine etwa vierstündige geführte Wanderung zum Vogtlandsee und dem Grünheider Hochmoor an. Die Teilnehmer erfahren dabei Wissenswertes über die Pflanzen- und Tierwelt im Naturpark und die Bedeutung von Mooren für den Klimaschutz. Weiterhin führt die Tour über die Felsgruppe am Jungfernsprung und den neuen Ameisenlehrpfad des Staatsbetriebes Sachsenforst im Zinsbachtal. Die Wegstrecke beträgt etwa zehn Kilometer. Treffpunkt ist 9 Uhr am Parkplatz der Deutschen Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz. Dort endet die Rundtour auch wieder. Unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeit. Die Tour ist auch für Schulkinder geeignet. Kosten: Erwachsene 3 Euro Kinder ab 12 Jahren 1,50 Euro. Um vorherige Anmeldung wird bis 16. September beim Naturpark Erzgebirge/Vogtland gebeten: Telefonisch: 037465/401993 oder per Mail: vogtland.naturpark@tira.de. (tm)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.