Gemeinderat - Neue Kleidung für die Feuerwehr

Heinsdorfergrund.

Für knapp 55.000 Euro soll neue Einsatzkleidung für die Freiwillige Feuerwehr in Heinsdorfergrund angeschafft werden. Ein Beschluss über die Bestätigung der Bestellung der neuen Kleidung steht auf der Tagesordnung der heutigen Sitzung des Gemeinderats. Die Mitglieder des Gremiums treffen sich 19 Uhr in der Rollbockklause. Geben sie grünes Licht, können sich die 55 Feuerwehrleute über 60 neue Überjacken, 33 Überhosen für den Einsatz im Gebäudeinneren sowie 28 Hosen für den Außeneinsatz freuen. Der gesamte Personalbestand könne so ausgerüstet werden, heißt es in der Beschlussvorlage. Je Konfektionsgröße werde ein Reserveexemplar bereitgehalten. Die Bestellung ging bereits an die Firma GBS Handelsgesellschaft in Ludwigsfelde raus. Das sei nötig gewesen, da relativ lange Lieferzeiten bestehen und die Kleidung noch dieses Jahr geliefert werden soll. Reichlich 40.000 Euro der Kosten sollen durch Fördergeld gedeckt werden. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...