Gemeinderat verlässt Fraktion

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pöhl.

Der Pöhler Gemeinderat Heiko Lang hat in der Sitzung des Gremiums am Donnerstagabend seinen Austritt aus der Fraktion Verein zum Erhalt des Naturraumes Talsperre Pöhl erklärt. Es gebe "gravierende Unterschiede in den Auffassungen zur Vereinsarbeit", begründete Lang seinen Schritt während der Sitzung im Speisesaal der Grundschule Jocketa. Der Helmsgrüner will dem Gemeinderat künftig als fraktionsloser Einzelvertreter weiter angehören. Er sicherte zu, sich weiterhin für die Belange der Pöhler Bevölkerung einzusetzen. Die Gemeinderäte sowie Bürgermeister Erik Jung (Freie Wählervereinigung) nahmen Langs Erklärung kommentarlos zur Kenntnis. Die Fraktion verfügte bisher über drei von zwölf Sitzen im Rat. (ur)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.