Glückwunsch per Handschlag

Heinsdorfergrund.

Als der Gemeinderat Heinsdorfergrund am Montagabend einstimmig das Wahlergebnis der neuen Ortswehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr Hauptmannsgrün bestätigte, überraschte Bürgermeisterin Marion Dick (parteilos) mit einer in Coronazeiten lange gemiedenen Geste: Sie beglückwünschte den neu gewählten Ortswehrleiter Andreas Müller und dessen Stellvertreter Paul Hilpmann per Handschlag. Die Ortswehr, so erklärte Dick, stehe vor einem Umbruch. Man wolle aber gemeinsam an einem Strang ziehen. Sie hoffe, dass man einen Konsens und einen guten Weg finde. (gb)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.