Grundschule Neumark geschlossen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Neumark.

Die Grundschule Neumark ist seit gestrigem Mittwoch bis einschließlich 3. Dezember geschlossen. Das hat das Sächsische Kultusministerium am Mittwoch mitgeteilt. Eine Notbetreuung gibt es nicht. In allen Klassenstufen wurden neun Schüler mit Schnelltest positiv auf das Coronavirus getestet. Der PCR-Test hat danach 21 Infektionen bestätigt. Zudem wurde bei sechs Lehrkräften eine Coronainfektion mittels PCR-Test bestätigt. Das Infektionsgeschehen sei so groß, dass die begründete Gefahr weiterer Infektionen an der Schule und im Hort bei Fortführung einer Präsenzbeschulung besteht, heißt es vom Ministerium zur Begründung. (lh)

Das könnte Sie auch interessieren