Hakenkreuze an Verkehrszeichen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Netzschkau.

In Netzschkau sind eine Werbetafel und Verkehrszeichen mit Hakenkreuzen verunreinigt worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Sie erfuhr davon bereits am Donnerstagfrüh. Unbekannte beschmierten demzufolge in der Nacht zuvor an der Bahnhofstraße in Netzschkau ein Verkehrsschild sowie einen Werbeträger mit den verfassungsfeindlichen Symbolen. Dazu benutzte(n) der oder die Täter vermutlich einen schwarzen Permanentmarker. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen, die eventuell am Mittwochabend oder in der Nacht zu Donnerstag entsprechende Beobachtungen gemacht haben. (us)Zeugentelefon 03744 2550

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.