Handel - IHK bereitet große Ideen-Runde vor

Reichenbach.

Einen Erfahrungsaustausch mit Gewerbeverbänden aus dem gesamten Kammerbezirk Chemnitz bereitet die IHK Regionalkammer Plauen für das nächste Frühjahr in Reichenbach vor. Die Fäden führt Regina Windisch, in der Kammer für den Bereich Handel zuständig. "Jede Stadt ist natürlich selbst für die Umsetzung von Ideen verantwortlich", sagt sie. "Aber wir wollen gern die Plattform für einen Erfahrungsaustausch anbieten." Hintergrund ist unter anderem der wachsende Druck des Onlinehandels auf Laden-Inhaber vor Ort. Bislang war das Treffen auf den Bereich des nördlichen Vogtlands beschränkt. Für das große Stadtmarketing-Treffen 2019 haben neben Vogtländern bereits Vertreter aus Chemnitz, aus dem westliche Erzgebirge und aus Zwickau zugesagt. (nij)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...