Handwerk und Musik in der Mühle

Fest lädt zum kreativen Feiern an den Waldrand ein

Hirschfeld.

In der Lochmühle erwartet die Gäste heute ab 13.30 Uhr ein buntes Treiben auf dem Mühlenhof mit Ponyreiten, Schnitzen, Drechseln, Laubsägen, Keramik im Gewölbe, Schmieden, Bücherbasar, Kreatives mit Papier, Filzen und Floristik zum Mitmachen, Klöppeln, Glücksrad und Spielen für Kinder.

Zwischen 14 und 17 Uhr gibt es Musik mit dem Harmonic Sound Orchester und um 15 Uhr ist ein Schauspiel von den Schülern der Hirschfelder Förderschule zu erleben: "Michel aus Lönneberga" wird aufgeführt. Für die Kleinen ist mit Spielen im Freien und Ponyreiten vorgesehen.

Am Sonntag ist ebenfalls Kreativzeit im Hof angesagt: Die musikalische Begleitung kommt dann vom Männerchor Arion aus Saupersdorf und garantiert ein gemütliches Beisammensein.

Zu sehen gibt es handwerkliche Vorführungen, Schmieden, drei verschiedene Holzhandwerker (Laubsäge, Dechseln, Schnitzen), Klöppeln, Filzen, Floristik. Außerdem warten ein Bücherbasar und die Ausstellungen: "Farbrausch"- Patchworkarbeiten und "Keramik"-Töpferarbeiten auf viele interessierte Augen. Der Wanderverein sorgt für Verpflegung. (müju) Das Lochmühlfest findet heute und morgen jeweils 13 bis 18 Uhr in der Lochmühle, Lochmühle 1 in Hirschfeld statt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...