Handwerkervertretung - Geschäftsstelle in Auerbach schließt

Reichenbach/Auerbach.

Die Kreishandwerkerschaft trennt sich von ihrer Geschäftsstelle in Auerbach. Laut Mitteilung des Hauptgeschäftsführers Jürgen Petzold soll künftig landkreisweit nur noch eine Geschäftsstelle betrieben werden: in Klingenthal. Die Neuorganisation gelte ab 27. August. Die Adresse der Klingenthaler Anlaufstelle lautet Auerbacher Straße 35. Die Auerbacher Geschäftsstelle war an der Oberen Bahnhofstraße 29 zu finden. Die Immobilie - derzeit noch im Besitz der Kreishandwerkerschaft - soll verkauft werden, heißt es auf Anfrage. (suki)

Die Kreishandwerkerschaft zieht um: Ab 27. August nur noch in Klingenthal, Auerbacher Straße 35 und unter der Nummer 037467 66 84 01 zu erreichen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...