Hinterreifen an Auto zerstochen

Reichenbach.

Die beiden Hinterreifen an einem in Reichenbach geparkten Auto wurden von unbekannten Tätern zerstochen. Das hat die Polizei berichtet. Die Tat ist in der Zeit zwischen Samstag, 19.30 Uhr, und Sonntag, 8.30 Uhr, geschehen. Der betroffene Mercedes stand auf einem Parkplatz an der Andreas-Schubert-Straße. Die Täter haben ein unbekanntes Werkzeug benutzt, so die Beamten. Der hinterlassene Sachschaden wurde auf etwa 130 Euro geschätzt. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. (lk)

Kontakt Polizei, Telefon 03744 2550.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.