Hoher Sachschaden und ein Verletzter

Neuensalz.

10.000 Euro und ein Verletzter sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Freitag in Neuensalz. Eine 63-Jährige fuhr aus Richtung Plauen und wollte nach rechts in die Alte Plauener Straße abbiegen. Ein 60-Jähriger fuhr auf. Der Citroën-Beifahrer wurde verletzt. (sasch)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.