Hoher Schaden beim Verladen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lengenfeld.

Auf dem Kirchplatz in Lengenfeld sollte am Dienstag, gegen 13.30 Uhr ein Minibagger auf einen Multicar mit Anhänger verladen werden. Beim Verladen rollte das Gespann jedoch trotz angezogener Handbremse und eingelegten Rückwärtsganges los. Es beschädigte dabei, wie die Polizei mitteilt, eine Umfriedung und eine Gartenlaube. Der Gesamtschaden wird auf 16.000 Euro geschätzt. (gb)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de