Im Rausch durch Grundstück gerast

Rotschau.

Ein 20 Jahre alter Deutscher ist mit ordentlich Alkohol intus am Steuer eines Skoda am Samstagmorgen durch ein Grundstück an der Straße am Hirschstein in Rotschau gerast und in einem Vorgarten liegengeblieben. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann durch ein Carport, stürzte mit dem Wagen anschließend eine Böschung hinunter und kam im Vorgarten zum Stehen. Der 20-Jährige hatte 1,46 Promille intus. Außerdem gab er an, am Vortag Drogen konsumiert zu haben. Sachschaden: etwa 5500 Euro. (gem)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.