In altes Bahnhaus eingebrochen

Waldkirchen.

Einbrecher haben sich am Wochenende in Waldkirchen ein ehemaliges Bahnwärterhäuschen zum Ziel genommen, berichtete die Polizei. Die Täter stiegen zwischen Samstag, 11 Uhr, und Sonntag, 19.30 Uhr, in das Haus abseits der Lengenfelder Straße ein. Sie gelangten über die Terrasse in das Innere und durchwühlten die Räume. Der Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro. Der Stehlschaden konnte noch nicht beziffert werden. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.