Indie-Folk aus Island erklingt im Ratssaal

Reichenbach: Árstídir sorgt für das etwas andere Weihnachtskonzert

Reichenbach.

Neben dem traditionellen Weihnachtskaffeetrinken mit dem Oberbürgermeister, der "Musikalischen Weihnacht" am 12.Dezember, wird es diesmal in der Vorweihnachtszeit noch ein besonderes Musikerlebnis im Ratssaal der Stadt Reichenbach geben. "Bergkeller"-Wirt Uwe Treitinger veranstaltet zusammen mit der Stadtverwaltung am Sonntag, 9. Dezember ein Weihnachtskonzert. Es gastiert die Band Árstídir aus Island. Unplugged. Eintritt: 25 Euro.

Árstídir (auf Deutsch: "Jahreszeiten") ist eine isländische Indie-Folk-Band mit Elementen aus klassischer Musik, Progressive Rock und Minimalismus. Was die Band neben dem Genre-Mix ihrer Musik besonders auszeichnet ist die Tatsache, dass alle Mitglieder singen. Die Band wurde 2008 in Reykjavík als Trio, bestehend aus Daniel Audunsson (Gitarre), Gunnar Már Jakobsson (Gitarre) und Ragnar Ólafsson (Baritongitarre), gegründet. Dieses Trio bildet auch heute den Kern.

Das neuste, 2018 erschienene Album "Nivalis" zeigt, wie vielschichtig und gleichzeitig geradlinig der Sound der Isländer ist. Akustische Instrumente und Electronics fügen sich harmonisch zusammen. In ihren Songs können sich zerbrechliche Melancholie und ergreifende Emotionalität voll entfalten. Parallelen zu Simon & Garfunkel, Pentangle und auch zu Radiohead sind unverkennbar. Gitarren, Klavier und Cello, dazu der mehrstimmige Gesang, größtenteils auf Isländisch, machen die magische Musik von Árstídir aus, die sofort fesselt.

"Es freut mich, auf diese Weise etwas an meine Heimatstadt Reichenbach zurückgeben zu können", sagt Treitinger. "Ich hoffe, dass das Konzert perfekt in die Weihnachtszeit passt und auch für alle Prog-Fans ein Schmankerl sein wird."

Dem etwas anderen Weihnachtskonzert geht am 7. und 8. Dezember die traditionelle Prog-X-Mas im "Bergkeller" mit der Marillion- Coverband Mr. Punch voraus.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...