Instandsetzung der Gösselbrücke startet

Plauen.

An der Gösselbrücke in Plauen beginnen nun Bauarbeiten. Dadurch kommt es zu Verkehrseinschränkungen, teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag mit. Der Verkehr wird stadteinwärts über das Bauwerk geführt. Stadtauswärts gibt es eine Umleitung über die Dürerstraße, Am Unteren Bahnhof, Wiesen-, Brüder- zur Böhlerstraße. Der Elsterradweg muss im Baubereich gesperrt werden. Fußgänger können die Gösselbrücke überqueren. Es erfolgen die Ausbesserung der Kolksicherung, das Verpressen von Rissen und die Erneuerung der Gehwege. Die Bauarbeiten dauern laut Aussage des Landesamts voraussichtlich bis Ende September. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...