Kaninchenschau bis Mitternacht

Mylau.

Zu einer offenen Kreisjungtierschau mit ungewöhnlichen Öffnungszeiten lädt für das Wochenende der Rassekaninchenzüchterverein Mylau an die dortige Kiesgrube ein. Am Samstag können sich die Besucher die Tiere bis Mitternacht anschauen. Der Vereinsvorsitzende Jens Andreae nennt den Grund: "Wir feiern am Samstag gleichzeitig unser Sommerfest. Im Bierzelt kann bis Mitternacht getanzt, gefeiert und Musik gehört werden und auch unsere Ausstellung ist so lange geöffnet." Die Mylauer Kaninchenzüchter haben noch mehr Ungewöhnliches zu bieten: "Wir stellen unsere Tiere unter freiem Himmel aus", berichtet Andreae. 28 Aussteller haben für die nächtliche Schau im Freien 130 Tiere in 26 Rassen angemeldet. Mit dabei sind neben Züchtern aus dem Kreisverband Reichenbach auch Aussteller aus dem Kreisverband Auerbach. Zum Rahmenprogramm gehören eine überdachte Riesenhüpfburg, eine Tombola sowie Kaffee, Kuchen und Musik am Nachmittag. Die Schau hat am Samstag von 9 bis 24 Uhr und am Sonntag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Für Kinder ist der Eintritt frei. (sia)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...