Kennzeichen-Klau - Gestohlenes Auto auf der A 4 gestoppt

Plauen.

Auf einen in Plauen gestohlenen Ford Edge sind Beamte der Polizeidirektion Görlitz bei einer Kontrolle auf der A 4 bei Pulsnitz gestoßen. Das Fahrzeug war mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs. Die Beamten konnten einen polnischen Staatsangehörigen festnehmen, eine weitere Person flüchtete. Das Fahrzeug im Wert von rund 35.000 Euro war vom Freigelände eines Autohauses gestohlen worden. Die Sonderkommission Kfz der Landespolizei ermittelt. (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...