Kindesmissbrauch: Mann vor Gericht

Reichenbach/Auerbach.

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern muss sich am heutigen Dienstag ein 63-Jähriger vor dem Amtsgericht Auerbach verantworten. Laut Gerichtsdirektorin Inge Bahlmann soll der Mann im Sommer vergangenen Jahres ein Nachbarskind mehrfach missbraucht haben. Der Angeklagte aus dem Raum Auerbach/Reichenbach sei mit dem elfjährigen Mädchen zum Baden nach Plauen gefahren und habe ihr dort das Schwimmen beibringen wollen. Dabei und auch auf der Rückfahrt sollen die Übergriffe passiert sein. (suki)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.