Kleinbus prallt gegen Kirchenwand

Unterwürschnitz.

Ein geparkter Kleinbus ist am Donnerstagnachmittag auf dem abschüssigen Schulberg in Unterwürschnitz, Gemeinde Mühlental, selbstständig in Bewegung gesetzt. Laut Angaben der Polizei rollte der Ford rückwärts bergab. Das Auto durchbrach das Friedhofstor und kam an der Kirchenwand zum Stehen. Der Sachschaden beträgt etwa 30.000 Euro. (gsi)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.