Kontrolle - Mit 2,3 Promille im Auto unterwegs

Reichenbach.

Polizisten haben bei einer Kontrolle am zeitigen Freitagmorgen in Reichenbach einen Autofahrer ertappt, der mit mehr als zwei Promille unterwegs war. Der 40-jährige Mann war laut Mitteilung mit seinem Ford gegen 3.25 Uhr auf der Friedensstraße unterwegs. Bei der polizeilichen Kontrolle des Autofahrers bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Der Test ergab dann auch einen Wert von mehr als 2,3 Promille. Seinen Führerschein hatte der Mann bereits in der Nacht zu Donnerstag abgeben müssen, als er mit seinem Fahrzeug, ebenfalls unter Alkoholeinfluss, auf der Gabelsberger Straße gegen eine Hauswand gefahren war. Erneut musste er zur Blutentnahme. Es wurde entsprechende Anzeigen erstattet. (lk)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...