Krimi-Literatur-Tage - Fantasievolle Welt im Planetarium

Rodewisch.

Im Rahmen der Krimi-Literatur-Tage Vogtland gastiert am Freitag, 10. Mai, 19 Uhr Rainer Markus Wimmer mit einer musikalischen Lesung im Planetarium der Schulsternwarte "Sigmund Jähn", Rützengrüner Straße 41a, in Rodewisch. Generationen sind mit "Momo", "Die unendliche Geschichte" oder Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer, groß geworden. In diesem Jahr wäre der Schriftsteller Michael Ende (1929 bis 1995) 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Grund hat Rainer Markus Wimmer relativ unbekannte und überraschende Texte des Autors vertont. Die Reise in die fantasievolle Welt passt bestens in das Planetarium Rodewisch. Eintritt: 19 Euro, ermäßigt 10 Euro, inklusive Pausen-Imbiss. (gb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...