Kriminalität - Schuhdieb schlägt Verkäuferin

Plauen.

Ein Ladendieb hat am Dienstagmittag in einem Schuhgeschäft in der Plauener Stadt-Galerie Schuhe im Wert von etwa 60 Euro entwendet. Wie die Polizei gestern berichtete, ereignete sich der Beutezug kurz nach 13 Uhr. Dabei wurde der Dieb von einem 25-jährigen Mitarbeiter beobachtet. Der Verkäufer lief dem Dieb hinterher und konnte das Diebesgut wieder an sich nehmen. Infolgedessen wurde er vom Täter geschlagen, blieb aber laut Polizei nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Zeugen sagten später, dass der Täter in Richtung Lutherpark gelaufen ist. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen Mann mit dunkler Hautfarbe und kurzen Haaren handeln. Zur Tatzeit trug er ein braunes Basecap, ein graues, zerrissenes T-Shirt, kurze blaue Jeans und weiße Stoffschuhe. (bju)

Hinweise auf den Täter oder zum Tathergang nimmt das Polizeirevier in Plauen entgegen, Telefon 03741 140.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...