Künstlerin mit Fantasie und Geduld

Klöppeln ist im Vogtland und Westböhmen grenzüberschreitendes Hobby. Dazu gibt es nun ein eindrucksvolles Buch.

Graslitz/Kraslice.

Den Buchtitel "Výbìr" kann man mit Auswahl übersetzen. "Es ist die erste repräsentative künstlerische Publikation auf dem Gebiet der Klöppelspitze", heißt es in der Ankündigung der tschechischen Tageszeitung "Sokolovski deník".

Autorin von "Výbìr" ist Nadìžda Sevčíková. Sie war Designerin im Textilbetrieb Krajka. Von 1953 bis 1959 studierte sie an der Hochschule für Kunstgewerbe in Prag Klöppeln und Industriespitze. 1958 war sie - noch Studentin - bei der Weltausstellung Expo in Brüssel (Belgien) dabei, 1967 dann in Montreal (Kanada). 2004 wurde ihre Abschlussarbeit "Wallfahrt des Mattäus" für eine Präsentation auf der Weltausstellung des Internationalen Verbandes für Klöppeln und Spitze (OIDFA) in Prag ausgewählt. Das Buch ist die eindrucksvolle Bilanz eines schöpferischen Lebens. Auf rund 130 Seiten bietet es einen Querschnitt ihres Schaffens. Sevčíková bevorzugt bildhafte Klöppelarbeiten, die sie oft mit zusätzlichen farbigen Elementen ausstattet. Die Ideen entwickelt sie selbst, die künstlerische Umsetzung erfordert Einfallsreichtum und unendliche Geduld. Auch Kleider für Modenschauen hat sie entworfen.

Dass "Výbìr" auch ein Buch für Klingenthal und das Vogtland ist, hat viele Gründe. 2005 nahm die Künstlerin als Vertreterin der Klingenthaler Partnerstadt Graslitz/Kraslice am ersten internationalen Workshop der Schaustickerei Plauen teil, der damals über die Euregio Egrensis gefördert wurde. In den vergangenen Jahren entwickelte sich beim Klöppeln ein reger grenzüberschreitender Austausch zwischen den Gruppen in Graslitz/Kraslice und jenen im Vogtland.

Das Buch "Výbìr" ist erhältlich über die Tourist-Information Graslitz/Kraslice, die sich im Erdgeschoss des Kulturhauses befindet. Das Buch kostet 310 Kronen (etwa 12 Euro).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...