Lastwagen mit Auto zusammengestoßen

Neumark.

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Neumark ist ein Lastwagen mit einem Pkw zusammengestoßen. Laut Polizei passierte der Unfall gegen 11.55 Uhr. Ein 39-jähriger Lkw-Fahrer war in Neumark aus Richtung Brunn unterwegs und bog nach links auf die Werdauer Straße ab. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten Opel einer 83-jährigen Frau. Sie wollte ebenfalls auf der Werdauer Straße in Richtung Werdau fahren. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam die Opel-Fahrerin von der Fahrbahn ab und blieb mit ihrem Wagen im angrenzenden Feld stehen. Die Polizei schätzt den insgesamt entstandenen Sachschaden auf etwa 10.000 Euro. Der Opel musste abgeschleppt werden. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.