Lokalspitze: Dieses Leuchten

Bei uns wird die Weihnachtsbeleuchtung erst am ersten Advent eingeschaltet, bei anderen bereits nach dem Totensonntag. Als ich diese Woche abends im Landkreis unterwegs war und die vielen Lichter in Fenstern, geschmückten Häusern und Vorgärten gesehen habe, die mit dem Sternenhimmel um die Wette leuchten, da ist mir das Herz aufgegangen. Ich denke, in Zeiten der Pandemie ist dieses Leuchten wichtig. Vielleicht sollte man ja am Wochenende angesichts fehlender Weihnachtsmärkte einfach mal in der Dämmerung spazieren gehen, den Lichterglanz überall genießen und so auf den Advent einstimmen. (vim)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.