Lokalspitze: Verrücktes Wetter

Die Vögel zwitschern es von den Bäumen: Zumindest für einige Tage könnte es im Vogtland Frühling werden. Aber so schnell kann man doch gar nicht die Kleidung wechseln: Am vergangenen Wochenende Frost bei minus 20 Grad Celsius, der einen regelrecht bibbern ließ - und für das kommende Wochenende Sonne bei Temperaturen im zweistelligen Plusbereich. Wer da nicht ins Schwitzen kommt, ist selber schuld. Das Wetter spielt verrückt. Aber: Es ist erst Mitte Februar, und da kann sich der Winter noch mehrmals mit Schnee zurückmelden - vor allem dann, wenn ihn keiner mehr braucht. (tm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.