Mehrere Straßen in Plauen gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Kraftfahrer müssen sich in Plauen auf Verkehrseinschränkungen aufgrund von Bauarbeiten einstellen. Wegen Wasserrohrbrüchen sind das Klösterlein und der Einmündungsbereich West-/Karlstraße gesperrt. Die Arbeiten dort dauern voraussichtlich bis Dienstag beziehungsweise Freitag. Ab Montag bis etwa Ende März kann zudem die Rähnisstraße zwischen Heubner- und Wieprechtstraße aufgrund von Kabelverlegungen nicht befahren werden. Ab Dienstag bis 28. Mai wird die Steingasse in Straßberg im Bereich zwischen Moorengasse und Turnhallenweg voll gesperrt - einschließlich Einmündung Turnhallenweg. Grund dort ist laut Stadtverwaltung die Weiterführung des Kanalbaus. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.