Melodisch und mit Leidenschaft musiziert

Das zweite Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie Greiz-Reichenbach am Mittwochabend im Reichenbacher Neuberinhaus bot melodischer Momente und leidenschaftliche Virtuosität. Ausverkauft, berichteten die Veranstalter. Das Publikum zeigte sich begeistert: Auf dem Programm des Konzerts stand unter anderem eine deutsche Erstaufführung. Gemeinsam mit dem Violin-Virtuosen Roman Kim führten die Musiker dessen Erstes Violinkonzert auf. Die Erste Sinfonie e-Moll von Jean Sibelius und die Konzertouvertüre "Im Herbst" von Edvard Grieg standen zudem auf dem Programm. Gastdirigent Florian Ludwig stand am Pult. (cstp)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...