Mit "Luft und Liebe" erfolgreich

Zwei Vogtländer gehören zu den Preisträgern des Literatur-Wettbewerbs für Menschen mit einer geistigen Behinderung,

Reichenbach.

Seit acht Jahren schreibt der Verein Die Wortfinder einen bundesweiten Literatur-Wettbewerb für Menschen mit einer geistigen Behinderung aus. Zwei Mitarbeiter der Lebenshilfe-Werkstatt Reichenbach gehören in diesem Jahr zu den Preisträgern.

Kerstin Häußer und Willy Landgraf überlegten nicht lange und verfassten bald nach der Ausschreibung ihre Texte. "Ich kann gut mit Worten umgehen und Texten ein Gesicht geben", sagt Landgraf selbstsicher. Aus dieser Kombination entspringen "Geschichten mit Hintergrund, die jeder versteht". "Luft und Liebe", das Thema 2018, hat den jungen Mann gleich angesprochen. Innerhalb einer halben Stunde sei ihm der Text aus der Feder geflossen. "Liebe im Sommer" hat er seine Geschichte überschrieben, die von Luftschlössern, -schiffen und der zarten Liebe zweier junger Menschen handelt. Sieben Mitarbeiter der Lebenshilfe-Werkstatt nahmen dieses Jahr am Wettbewerb teil.

Beim Wortfinder-Verein gingen mehr als 1100 Texte von Teilnehmern aus Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz ein. Umso mehr freuten sich Kerstin Häußer und Willy Landgraf, als im Sommer die Nachricht in Reichenbach eintraf, dass ihre Arbeiten zu den besten gehören und in einem Literarischen Wochenkalender 2019 veröffentlicht werden. Die Preisverleihung in der Stadtbibliothek Bielefeld war für die beiden ein eindrucksvolles Erlebnis. Ihre Texte wurden vorgelesen. Die Preisträger erhielten eine Rose und ein Kalender-Exemplar. Was bleibt? Willy Landgraf hat in Bielefeld Freundschaft mit einem Texteschreiber aus Münster geschlossen. Für beide Reichenbacher Preisträger steht fest: "Beim nächsten Literaturwettbewerb sind wir wieder dabei." (gb/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...