Mittelinsel am neuen Kreisverkehr hergerichtet

Mitarbeiter der RAD haben in dieser Woche die Mittelinsel des neuen Kreisverkehrs vorm Rewe an der Bahnhofstraße in Reichenbach mit Pampasgras und Stauden bepflanzt und mit Kies und etlichen Steinquadern gestaltet. Dafür waren mehrere Arme des Kreisverkehrs zeitweise gesperrt. Auf der Bahnhofstraße wurde der Verkehr mittels Bauampel geregelt. Unterdessen geht der Bau der angrenzenden Fußwege weiter. Auch die Markierung der Fußgängerüberwege am Kreisverkehr ist noch nicht erfolgt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...