Moped-Fahrer verletzt

Auto mit Zweirad eines 16-Jährigen kollidiert

Lengenfeld.

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch im Lengenfelder Ortsteil Pechtelsgrün hat ein 16-jähriger Moped-Fahrer leichte Verletzungen erlitten. Das berichtete am gestrigen Donnerstag die Polizei.

Eine 37-jährige Frau war nach 17.25 Uhr mit einem Opel auf der Irfersgrüner Straße unterwegs. Sie fuhr in Richtung Pechtelsgrüner Hauptstraße. In einer leichten Linkskurve, wenige Meter nach der Einmündung des Badwegs, kam sie zu weit nach links. Sie stieß dort mit dem entgegenkommenden Moped Simson S 51 zusammen. Dadurch wurde der 16-jährige Fahrer auf die Motorhaube des Autos geschleudert und fiel dann auf die Straße. Er wurde anschließend ambulant in einem Krankenhaus behandelt.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden: etwa 4500 Euro. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...