Mopedfahrer leicht verletzt

Werda.

Ein leicht verletzter Mopedfahrer und ein Gesamtschaden von rund 3500 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen in Werda ereignet hat. Laut Polizei wollte ein 33-jähriger Audi-Fahrer von der S 301 aus Richtung Schöneck kommend nach links auf die S 303 in Richtung Werda abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Mopedfahrers (16), der die S 303 in Richtung Poppengrün befuhr. Beim Zusammenstoß wurde der Mopedfahrer leicht verletzt. (lh)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.