Nach dem Urlaub Ansturm auf Praxis

Die Folge: Ein Patient wartet im Medizinischen Versorgungszentrum der Paracelsus-Klinik in Reichenbach allein im Behandlungsraum anderthalb Stunden. Der Reichenbacher wünscht nun eine Entschuldigung.

Reichenbach.

Ansturm auf die Arztpraxis: Nach zwei Wochen Urlaub hatte die chirurgische MVZ-Praxis der Reichenbacher Paracelsus-Klinik in dieser Woche wieder geöffnet - und musste wiederum gleich als Vertretung für mehrere Ärzte in Reichenbach einspringen. Wegen der Hitze in der vergangenen Woche hatten einige Patienten zudem den Arztbesuch hinausgezögert, sagt Andrea Gruschwitz, Leiterin des MVZ Reichenbach. Da kam also einiges zusammen, die Praxis war entsprechend voll.

Zu spüren bekam das Eugen-Gerald Loewe. Ein Insektenstich am Fuß des Reichenbachers hatte sich entzündet. Sein Fuß sei extrem angeschwollen, sagt Loewe. Am Dienstag nun suchte er Hilfe im MVZ. Mit der Bitte, den Fuß schon mal freizumachen, schickte ihn die Sprechstundenhilfe ins Behandlungszimmer. Dort wartete er anderthalb Stunden - vergebens. Schließlich fragte an der Rezeption nach. Man habe ihn vergessen, so die Auskunft. Empört wandte sich der 69-Jährige an die "Freie Presse". Er wisse, dass die Ärzte überlastet seien, betont er. Das dürfe aber nicht zum Problem der Patienten werden.

MVZ-Leiterin Andrea Gruschwitz bestätigt: "Zum geschilderten Zeitpunkt am Dienstagmittag hat ein Arzt in mehreren Behandlungszimmern gearbeitet. Durch das extrem hohe Patientenaufkommen und mehrere dringliche Notfälle wurde die Behandlung von Herrn Loewe nach hinten verschoben." Für die Unannehmlichkeiten entschuldige sich das MVZ. Patient Loewe ist damit nicht zufrieden. Er wünscht sich eine persönliche Entschuldigung, sagt er. Und: Jemand hätte ihm zumindest Bescheid sagen können, anstatt ihn ahnungslos im Behandlungsraum sitzen zu lassen. Den entzündeten Stich an seinem Fuß habe der Arzt dann versorgt. Für die weitere Behandlung will er aber warten, bis seine Hausärztin wieder aus dem Urlaub zurück ist.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...