Neumarker besetzen Rats-Ausschüsse

Neumark.

Die Neumarker Gemeinderäte haben in ihrer jüngsten Sitzung die Mitglieder für die Ausschüsse gewählt. Alle Gemeinderatsmitglieder sind jeweils einmal Ausschussmitglied und im anderen Ausschuss Stellvertreter. Mehr Zeit nahm die Wahl der beratenden Bürger in Anspruch. Dazu hatten sich jeweils vier Bürger bereit erklärt. Die Gemeinderäte hatten sich mit Änderung der Hauptsatzung jedoch auf die Anzahl drei festgelegt. Bürgermeister Sven Köpp (FDP): "Ich habe nicht damit gerechnet, dass das Interesse so groß ist. Wir freuen uns, dass sich Bürger bereit erklärt haben, mitzumachen. Es hätte auch passieren können, dass sich keiner meldet." Für den Technischen Ausschuss wurden Peter Wollmann, Jörg Schneider und Thomas Krause gewählt. Den Verwaltungsausschuss unterstützen Barbara Bätz, Patrick Fischer und Christine Knopp. Der 2019 gewählte Gemeinderat hatte die Wiedereinführung der beiden Ausschüsse beschlossen. Im Zuge der Haushaltkonsolidierung gab es über zwei Wahlperioden keine Ausschüsse. (pstp)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...