Norweger ist der Star in Klingenthal

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Klingenthal.

Der 25-jährige Simen Tiller (Foto) ist der ungekrönte Skikönig des Continentalcup-Wochenendes der Nordischen Kombinierer in der Klingenthaler Vogtland- Arena, das ohne Zuschauer stattfinden musste. Der Norweger gewann die Wettkämpfe am Freitag und Sonntag, am Samstag belegte er Rang zwei. Der Continentalcup war die Generalprobe für den Doppelweltcup Springen und Kombination am ersten Wochenende im Februar. (tm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.