Oberbürgermeister startet lebendigen Adventskalender

Das erste Türchen des lebendigen Adventskalenders von Reichenbach hat Reichenbachs Oberbürgermeister Raphael Kürzinger (CDU) am gestrigen Sonntag im Neuberinhaus geöffnet. Mit einer Weihnachtsgeschichte gegen Fremdenfeindlichkeit unter dem Titel "Ausländer raus" und beispielsweise auch etwas Heiterem unter "Sauerkraut-Lametta" bestritt er den Auftakt der Lesereihe, die bis zum 24. Dezember andauern soll. Stadträte und bekannte Persönlichkeiten treten dabei auf. Das vogtländische CDU-Landtagsmitglied Stephan Hösl ist am heutigen Montag ab 17 Uhr auf dem Postplatz an der Reihe. Morgen, 17 Uhr, ist dort Pfarrer Andreas Alders zu erleben. (ffm)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...