ÖPNV - 36 Busfahrer mit Zukunft in Plauen

Plauen/Rodewisch.

Mit 36 Busfahrern des Göltzschtal-Verkehrs Rodewisch hat der Geschäftsführer der Plauener Omnibusbetriebe, Thomas Schwui, einen Vertrag abschließen können. "Für sie wird es nahtlos weitergehen", sagte er und zeigte sich zufrieden mit den Abschlüssen. Ursprünglich hatte Schwui auf die Unterschrift aller 44 Fahrer gehofft. Für die nächsten zehn Jahre übernimmt das Plauener Verkehrsunternehmen nach gewonnener Ausschreibung alle Regionalbuslinien. Thomas Schwui braucht bis zum Herbst 200 Fahrer für seine Busse. Bislang beschäftigte der Betrieb 55. Der Chef zeigte sich aber zuversichtlich. Bislang gingen mehr als 80 Bewerbungen ein, Thomas Schwui führte bereits 60 Bewerbungsgespräche. Im August werden auch die neuen Plus-Busse geliefert, insgesamt sind es 40. (nij)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...