Ohne Fahrerlaubnis, aber mit Alkohol

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Für einen 21-Jährigen endete die Samstagnacht im Krankenhaus zur Blutentnahme. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann zuvor mit einem Renault am Plauener Elsteruferweg von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der junge Mann blieb unverletzt, verursachte aber einen Schaden von etwa 5000 Euro. Er ist nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis, war aber mit 2,34 Promille Atemalkoholwert unterwegs. (nd)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.