Otto gerät in Schieflage

Nach Bezug eines neuen Domizils der Fahrschule Heidel in der Greizer Straße stand für den Reichenbacher Fahrlehrer Thomas Heidel nicht nur das Lehrprogramm im Mittelpunkt, sondern auch die Rettung des Fahrschulschneemanns namens Otto. Dieser kam nach dem leichten Tauwetter in gewaltige Schieflage. Nach der Notrettung konnte er sich der Ausbildung von Fahrschüler Rezan Isak zuwenden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...