Pappel fällt in Reichenbach

An der Zwickauer Straße in Reichenbach müssen drei Pappeln gefällt werden. Gestern wurde mit den ersten Baum begonnen. Die Stadtverwaltung hatte dort die Bäume auf totes Holz überprüfen lassen. Bei drei Bäumen bestehen erhöhte Sicherheitsrisiken für Passanten und Autofahrer, so das Ergebnis. Mitarbeiter der Firma Baum-Fällungen Müller aus dem Pausaer Ortsteil Ranspach erledigen das. Leichte Verkehrseinschränkungen seien zu erwarten. (ffm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...