Parasiten-Vergleich landet vor Gericht

Auerbach.

Wegen Volksverhetzung steht am heutigen Mittwoch ein Mann aus dem oberen Vogtland vor dem Amtsgericht in Auerbach. Laut Gerichtsdirektorin Inge Bahlmann wird dem 53-Jährigen zur Last gelegt, Asylbewerber öffentlich mit Parasiten verglichen zu haben. Der Angeklagte habe dies über eine Facebookseite in Form eines Kommentars getan. Die Äußerung stand von April bis Juli dieses Jahres offen zugänglich im Netz. (suki)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.