Pfaffengut - Heimattag mit thematischer Vielfalt

Plauen.

Der Landesverein Sächsischer Heimatschutz und der Förderverein Pfaffengut Plauen veranstalten am Samstag im Vogtländischen Natur- und Umweltzentrum Pfaffengut den V. Vogtländischen Heimattag. Das Themenangebot der verschiedenen Vorträge ist breit gestreut und reicht von der Konzeption für das künftige Spitzenzentrum im Weisbachschen Haus über Schwarmbeben bis hin zur Nilgans als neuer Brutvogel im Vogtland. Zur Einleitung führen die Gockeschen als Volkskunstensemble alte vogtländische Trachten- und Musiktraditionen vor. Zudem wird es Ausstellungen geben, darunter die Wanderausstellung "Grünes Band". Die Tagungsgebühr beträgt fünf Euro. (bju)www.pfaffengutplauen.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...