Philharmonie gibt Serenadenkonzert

Greiz.

Die Vogtland Philharmonie da gibt am Montag, 19.30 Uhr im Greizer Sommerpalais ein Serenadenkonzert. Das Konzert findet statt im Rahmen der Thüringer Schlössertage. Auf dem Programm stehen neben Wolfgang Amadeus Mozarts Sinfonie Nr. 29 A-Dur und Ottorino Respighis "Antiche danze et arie" Suite Nr. 3 eines der wenigen Kontrabasskonzerte: Giovanni Bottesinis Nr. 2 h-Moll. Den solistischen Part übernimmt die Solo-Bassistin Natsuna Araki. Chefdirigent David Marlow leitet das Ensemble. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...