Pirouette auf A 72 endet glimpflich

Reichenbach.

Keine Verletzten, aber 10.000Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich Sonntagmorgen auf der A72in der Nähe der Ausfahrt Reichenbach zugetragen hat. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Audi in Fahrtrichtung Hof. Dabei kam er in Höhe des Kilometers 52,5 nach rechts von der Straße ab, stieß gegen die dortige Leitplanke, drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der 31-Jährige kam mit dem Schrecken davon - und mit dem Blechschaden. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (nie)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...