Polizei-Bilanz - Stadtfest: Verdacht auf Vergewaltigung

Das Stadtfest "Plauener Herbst" ist aus am Sicht der Polizei "verhältnismäßig ruhig" geblieben. Sie nahm elf Strafanzeigen auf, im Vorjahr waren es 17 gewesen. Ermittelt wird unter anderem gegen einen 20-Jährigen. Er steht im Verdacht, eine 18-jährige Bekannte vergewaltigt zu haben. Angaben der Polizei zufolge handelt es sich um Deutsche. (us)

0Kommentare Kommentar schreiben