Polizei schnappt Alkoholsünder

Grünbach.

Eine kaputte Glühbirne kommt einen 19-jährigen VW-Fahrer wohl teuer zu sehen. Die Polizei hatte den Mann am Samstag gegen 21.50 Uhr in Grünbach kontrolliert, weil eine Kennzeichenbeleuchtung defekt war. Da die Beamten Alkoholgeruch wahrnahmen, musste der 19-Jährige in den Alkomaten pusten. Das Gerät zeigte 1,1 Promille an. Blutentnahme und Sicherstellung seines Führerscheines folgten. (nie)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.