Polizei schnappt Ladendieb

Zwickau.

Trotz heftiger Gegenwehr hat die Polizei am späten Mittwochnachmittag einen 18-jährigen Ladendieb dingfest gemacht. Nach Angaben der Beamten hatte der junge Mann in einem Baumarkt an der Reichenbacher Straße in Zwickau Werkzeuge im Wert von 1220 Euro gestohlen. Als er ohne zu bezahlen durch den Kassenbereich gegangen war, hatte ihn der Ladendetektiv (63) angesprochen. Der junge Deutsche habe versucht, sich mit körperlicher Gewalt gegen die Herausgabe der eingesteckten Waren zu wehren, teilt die Polizei mit. Allein der ganze Widerstand half ihm nichts: Er habe trotzdem den Polizisten übergeben werden können. Verletzt wurde niemand. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.